Datenschutzrichtlinie


SCHUTZ VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Der Datenschutz hat hohe Priorität, und wir wollen Offenheit und Transparenz darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Wir haben daher eine Richtlinie entwickelt, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet und geschützt werden.

Wer ist für Ihre persönlichen Daten verantwortlich?

Andcopenhagen ist verantwortlich für die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und ist für Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht verantwortlich.

Le Zest ApS

Andcopenhagen.dk

Lundsgade 2, kld 2100 København Ø CVR: 36964863

Wer hat Zugang zu Ihren Informationen?

Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte weitergeben, verkaufen oder austauschen. Persönliche Informationen, die an Dritte weitergegeben werden, werden nur dazu verwendet, Sie zu bedienen.

Welche gültige Rechtsgrundlage gibt es für die Verwendung?

Bei jeder spezifischen Verwendung von persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, informieren wir Sie darüber, ob die Erhebung Ihrer Daten auf einer gesetzlichen Vorschrift beruht oder um eine vertragliche Beziehung einzugehen, und ob die Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zwingend erforderlich ist und welche Konsequenzen es haben kann, wenn Sie sich dagegen entscheiden.

Was sind Ihre Rechte?

Recht auf Zugang:

Sie haben das Recht, jederzeit darüber informiert zu werden, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Wenden Sie sich an Andcopenhagen und wir werden Ihnen Ihre persönlichen Daten per E-Mail zusenden.

Das Recht auf Datenübermittlung:

Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung oder im Rahmen einer Vereinbarung elektronisch verwenden, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einer strukturierten und gewöhnlichen Weise sowie in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dies gilt nur für die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Das Recht auf Datenkorrektur:

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese nicht korrekt sind, einschließlich des Rechts, unvollständige Daten zu vervollständigen.

Das Recht, Daten zu löschen:

Sie haben das Recht, die von uns verwendeten personenbezogenen Daten jederzeit löschen zu lassen, außer in den folgenden Situationen:

* Sie haben einen ungelösten Fall mit dem Kundenservice

* Sie haben eine offene Bestellung, die noch nicht oder nur teilweise versandt wurde

* Sie haben ein finanzielles Guthaben bei uns, unabhängig von der Zahlungsmethode

* Sie stehen im Verdacht, unsere Dienstleistungen innerhalb der letzten vier Jahre missbraucht zu haben oder zu haben

* Ihre Forderung wurde innerhalb der letzten drei Jahre oder innerhalb eines Jahres bei verstorbenen Kunden an Dritte weiterverkauft

* Ihr Kreditantrag wurde innerhalb der letzten drei Monate abgelehnt

* Wenn Sie einen Kauf getätigt haben, bewahren wir Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Transaktion im Sinne der Buchhaltungsvorschriften auf

Ihr Recht, der Verwendung Ihrer Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen zu widersprechen:

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen zu widersprechen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verwenden, es sei denn, wir können einen triftigen Grund für deren Verwendung nachweisen, der gegen Ihre Wünsche und Rechte verstößt und/oder auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen erfolgt.

Ihr Recht, sich dem Direktmarketing zu widersetzen:

Sie haben das Recht, sich dem Direktmarketing zu widersetzen.

Sie können Direktmarketing auf folgende Weise ablehnen:

Indem Sie den Newsletter abbestellen. Jedes Mal, wenn Sie einen Newsletter von uns erhalten, befindet sich in der oberen linken Ecke eine eindeutige Schaltfläche zum Abbestellen. Hier können Sie sich jederzeit abmelden und werden dann nicht mehr kontaktiert..

Indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

Wie können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und daher bearbeitet unser Kundenservice Ihre Anfragen immer in Übereinstimmung mit den oben genannten Rechten. Sie können sich jederzeit an den Kundendienst wenden.

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie:

Es kann sein, dass wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren müssen. Die neueste Version unserer Datenschutzrichtlinie wird immer auf unserer Website verfügbar sein. Wir werden Sie über alle wichtigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie informieren, z.B. über Änderungen der Gründe, warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden, wer dafür verantwortlich ist oder über Ihre Rechte.

Cookies

Ein Cookie ist ein Begriff für die Tatsache, dass das Verhalten eines Benutzers in einem Netzwerk beim Benutzer selbst registriert wird (auf der Festplatte des Benutzers). Auf diese Weise weiß der Server (z.B. eine Website) beim nächsten Besuch des Benutzers, wer der Benutzer ist.

Bei Andcopenhagen werden Cookies verwendet, um die Website und ihre Funktionalitäten zu optimieren und Ihnen den Besuch so einfach wie möglich zu machen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies von Ihrem Computer zu löschen. Das können Sie z.B. wie folgt tun:

Im Internet Explorer werden Cookies unter dem Menü "Funktionen" -> "Interneteinstellungen" -> "Cookies löschen" gelöscht.

Log-Statistik

Auf Andcopenhagen.com werden Log-Statistiken verwendet, was bedeutet, dass ein Statistiksystem Informationen sammelt, die ein statistisches Bild darüber geben können, wie viele Besuche sie eine Website hatten, woher sie kommen und auf welchem Teil der Website die Kunden auf on Andcopenhagen.dk gehen usw.

Bei Andcopenhagen.dk werden die Protokollstatistiken zur Optimierung der Website und ihrer Funktionalitäten verwendet.

Ihre persönlichen Daten

Damit Sie über die Website einen Vertrag mit uns abschließen können, müssen Sie sich mit den folgenden persönlichen Angaben registrieren


- Name
- Adresse
- Email adresse

Telefonnummer ist optional

Bei Andcopenhagen registrieren wir Ihre persönlichen Daten, um die von Ihnen bestellten Artikel liefern zu können. Die persönlichen Daten werden bei Andcopenhagen.dk registriert und 5 Jahre lang gespeichert, danach werden die Daten gelöscht.

Wenn auf Andcopenhagen persönliche Daten gesammelt werden, stellen wir sicher, dass dies immer mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung geschieht, so dass Sie genau darüber informiert sind, welche Daten gesammelt werden und warum. Die Datenverantwortliche ist die Gründerin, Julie Vibe Eilersen.

Wir speichern Kundeninformationen verschlüsselt.
Wir übermitteln Kundeninformationen verschlüsselt.

An Andcopenhagen übermittelte Informationen werden in keiner Weise an Dritte weitergegeben oder verkauft, und wir registrieren keine persönlich sensiblen Informationen.

Wenn Sie bei Andcopenhagen registriert sind, haben Sie jederzeit das Recht, der Registrierung zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, Einsicht in die über Sie registrierten Daten zu nehmen. Diese Rechte stehen Ihnen nach dem Gesetz über personenbezogene Daten zu.

Anfragen in diesem Zusammenhang richten Sie bitte per E-Mail an Andcopenhagen: jve@andcopenhagen.com


Deutsch
Deutsch
DKK kr.